Previous
Next

Japanischer schwarzer quadratischer Taschenspiegel aus Harz mit goldenem Blumenmuster, KINAKIKUSA, 7cm

18,33 €

Japanischer schwarzer quadratischer Taschenspiegel aus Harz mit goldenem Blumenmuster, KINAKIKUSA, 7cm

Lieferfristen :

  • 1 bis 3 Werktage für Frankreich, Belgien und die Schweiz.
  • 3 bis 5 Werktage für andere Länder in Europa
  • 3-5 Werktage für andere Länder über DHL

Dieser Artikel wird von unserem Lager in Frankreich aus verschickt.

Sie können einen Artikel innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt Ihrer Bestellung zurückgeben oder umtauschen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Rückgaberichtlinien

Breite 7 cm
Länge 7 cm
Zusammensetzung Harz
Herkunft des Produktes Hergestellt in Japan
Farbe schwarz
Art unisex
Größe M
Altersgruppe Erwachsene
Höhe 0.8 cm

Maki-e (絵, wörtlich: "Streumalerei" oder "gesprenkeltes Bild") ist eine in Japan praktizierte Form der Lackkunst. Die lackierte Oberfläche wird mit einem Makizutsu oder einer Kebo-Bürste mit Gold- oder Silberpulver bestreut. Die Technik wurde hauptsächlich in der Heian-Zeit (794–1185) entwickelt und blühte in der Edo-Zeit (1603–1868) auf. Die maki-e Objekte wurden ursprünglich als Innenausstattung für Hofadelige entworfen.